Kultur

Die Einwohner des Dorfes seit langem haben reiche Kultur- und Gesellschaftsleben. Regelmäßig organisierte Feste spiegeln nicht nur die Einhaltung der Feiertage und Traditionen, sondern die Gastfreundlichkeit und Freundschaftlichkeit hiesigen Einwohner. Jedes Jahr, Ende Mai findet das Festival der Volksmusik in Malé Dvorníky statt, was ein Treffpunkt für Musikliebhaber ist. Sowohl ist es ein Treffen von vielen Nationen, Traditionen und Sitten, in erster Linie aber Treffpunkt für Generationen, von Kleinkinder bis zu Senioren.

Ende August wird ein traditionelles Fest organisiert, so um die Unterhaltung ist wieder versorgt. Der Dorftag lockt die Einwohner und Besucher, die sich für Volksmusik, Singen und Tanzen interessieren.

Nicht nur die Traditionen, sondern die kirchliche Feiertage werden eingehalten, wie Advent, Weihnachten und der heiligen Dreifältigkeit.

Es mangelt sich auch nicht am Sportleben. Jedes Jahr wird ein Sporttag, voll mit Bewegung und Spielen für Sportliebhaber, organisiert. Außer der Männer-Fußballmannschaft Malé Dvorníky hat eine Frauenmannschaft, die unser Dorf und Region im Inn- und Ausland repräsentieren.

Wenn Sie die Atmosphäre von der Schütteninsel direkt bei uns genießen wollen, es stehen zwei oder Dreibettzimmer im Dorfhaus oder bei Privathäusern zur Verfügung.